Skihotel: Hotel Sonnenburg

Pistenhotel – Ski-in/Ski-out

Dieses Hotel liegt direkt an der Skipiste und bietet somit Ski-in und/oder Ski-out.

Mehr zur Auszeichnung „Pistenhotel“

Beschreibung Pistenhotel

Im Hotel Sonnenburg erwartet Sie herzliche Gastfreundschaft auf 5-Sterne-Niveau.
  • Preisniveau
  • Klassifizierung: 5 Sterne
  • Wellnessbereich
  • Skiverleih
  • Lifte gesamt: 88 Lifte
  • Pistenkilometer gesamt: 305 km
  • Sonnenterrasse
  • Entfernung vom Ski-Abschnallen zum Hotel: Ski-Out
  • Trockenraum
  • Skigebiet Name: Ski Arlberg
  • alle Eigenschaften (123)

Kontakt

unverb. Anfrage senden hier online buchen
Adresse:
Oberlech 55 6764 Lech am Arlberg Österreich

Pistenhotel auf der Karte

Telefon: +43 558... anzeigen

Homepage:

Lage

Pistenhotel auf Karte

Bewertungen (0)

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Pistenhotels in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Pistenhotels aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Pistenhotel-Eintrags

Überblick

  • Klassifizierung: 5 Sterne
  • Preisniveau
  • Vergleichspreis Weihnachtsferien
  • Ski-In Ski-Out
  • Hotel-Schwerpunkt:
    Skifahren & Familie
  • Entfernung vom Ski-Abschnallen zum Hotel: Ski-Out
  • Entfernung vom Hotel zum Pisteneinstieg: Ski-In
  • Kinder-/Übungshang
  • Lifte am Kinder-/Übungshang:
    Zauberteppich / Laufband
  • Länge des Kinder-/Übungshangs
  • barrierefrei
  • Hunde:
    auf Anfrage
  • Anreise mit dem Auto
  • Präsentations-Video
  • saisonale Öffnungszeiten

Hotelausstattung

  • Beschreibung der Hotelausstattung: Das Familienhotel Sonnenburg finden Sie in Oberlech am Arlberg. In gut 80 Jahren sind wir von einer bescheidenen Skihütte zum 5-Sterne-Hotel gewachsen. Uns ist wichtig, dass sich jede Generation bei uns wohlfühlt, das liegt uns am Herzen.
  • gesamte Zimmeranzahl: 68 Zimmer
  • Appartments
  • Trockenraum
  • Skiraum:
    vorhanden
    Skispinde
  • Pools:
    Innenpool
  • Kinderbecken
  • Whirlpool
  • Wellnessbereich
  • Sauna
  • Dampfbad
  • Sonnenterrasse
  • Spielplatz
  • WLAN
  • Restaurant
  • Hotelbar
  • Kamin
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Fahrstuhl
  • Parkplatz:
    gebührenpflichtig in Gehweite
  • Parkgarage

Services

  • Beschreibung der Serviceleistungen
  • Verpflegung:
    Halbpension
  • Abendmenü:
    mehr als 5 Gänge
  • Lunchpaket
  • vegetarisches Essen
  • veganes Essen
  • Kinderbetreuung
  • Dogsitting
  • Skiservice:
    vorhanden
    Skireparatur
    Wachsservice
  • Skiverleih
  • Schneeschuhverleih
  • 24-Stunden Rezeption

Zimmerausstattung

  • Beschreibung der Zimmer
  • Suite mit offenem Kamin
  • King Size Bett
  • Bad und WC getrennt
  • Doppelwaschbecken
  • Badewanne
  • Balkon
  • Terrasse
  • Zimmer mit Fernsicht
  • Kühlschrank
  • Zimmersafe
  • Haartrockner
  • Bademantel
  • Handtuchservice
  • Zimmerkategorien

Skigebiet

  • Skigebiet:
    AT - Ski Arlberg
  • Skigebiet Name: Ski Arlberg
  • Beschreibung Skigebiet: Im skiverrückten Tirol finden Snowboarder und Skifahrer das Skigebiet Ski Arlberg. Zwischen 1.304 und 2.811 Höhenmetern finden Skifahrer tolle Pisten für schöne Skitage.

    Das Gebiet bietet den Wintersportlern sehr viel Platz, immerhin stehen über 305 Abfahrtskilometer den Skifahrern und Snowboardern zur Verfügung. Von den Pisten sind 130 km für Anfänger, dazu gibt es 122 km an roten Pisten und schließlich noch 51 km für Geübte. Der Rest verteilt sich auf Freeride Hänge auf insgesamt 200 km, Funparks und Übungshänge für Kinder. Für beste Infrastruktur sorgen 88 Lifte. 45 Sesselbahnen und 27 Schlepplifte bringen die Besucher des Skigebiets zu den Bergstationen. Für den Nachwuchs gibt es extra ein Babylift. Mit den vorhandenen Schneekanonen können die Pisten zusätzlich beschneit werden. Selbst Rodelfreunde kommen hier nicht zu kurz! Für ein besonderes Erlebnis besteht auch die Möglichkeit zum Nachtrodeln. 40 bewirtete Hütten befinden sich entlang der Abfahrten und laden mit ihren Köstlichkeiten zur stärkenden Rast. Auch das Vergnügen nach dem Skifahren kommt in Ski Arlberg nicht zu kurz, es gibt Skihütten mit Après Ski, Pubs und Schirmbars.
  • Lifte gesamt: 88 Lifte
  • Gondeln/Seilbahnen: 15
  • Sessellifte: 45
  • Schlepp-/Tellerlifte: 27
  • Babylifte: 1
  • Funpark
  • Pistenkilometer gesamt: 305 km
  • blaue Skipiste: 130 km
  • rote Skipiste: 122 km
  • schwarze Skipiste: 51 km
  • Freeride: 200 km
  • bewirtete Skihütten im Skigebiet: 40
  • Seehöhe Talstation: 1304 m
  • Seehöhe Bergstation: 2811 m
  • Preis Tageskarte: 56.5 EUR
  • Saisonale Öffnungszeiten Skigebiet: 29.11.-28.04.
  • Tägliche Öffnungszeiten Skigebiet:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    08:45-16:15 08:45-16:15 08:45-16:15 08:45-16:15 08:45-16:15 08:45-16:15 08:45-16:15 08:45-16:15
  • Events:

    • STANTON Ski Open

      Das legändere Ski Opening startet dieses Jahr am 28.11. mit dem Event "Catch me if you can - die Nacht der langen Schwünge". An diesem Abend jagen 222 Teilnehmer in Zweiergruppen in der Dunkelheit mit Stirnlampen der berüchtigten Kadahar-Piste ins Tal entlang, bevor am nächsten Tag die Bahnen in Betrieb genommen werden.

      Auch das restliche Wochenende wird nicht ruhig bleiben. Beim dreitägigen Skitest können die neuesten Modelle diverser Hersteller wieder kostenlos getestet werden.

      STANTON Ski Open
    • New Orleans meets Snow

      New Orleans gilt als Wiege des Jazz und R 'n' B. Die außergewöhnliche Musik dieser Stadt findet 2020 wieder ihren Weg in die Wiege des alpinen Skilaufs. Vom 3. bis 5. April kommt der Südstaatenflair nach St. Anton am Arlberg und verwandelt das Dorf in einen Schmelztigel musikalischer und kultureller Vielfalt.

      Sowohl auf der Straße als auch in vielen Lokalen erklingen Rhythmen des Funk, Soul, Jazz und Blues. Auch im Skigebiet am Galzig und am Rendl wird Live-Musik der Extraklasse geboten. Zur Krönung marschiert eine für New Orleans typische Marching Band durch die Strassen.

      New Orleans meets Snow
    • Der weisse Rausch

      Der Filmklassiker „Der weisse Rausch“ von 1931, mit Leni Riefenstahl und der Skilegende Hannes Schneider in den Hauptrollen, lieferte die Grundlage für einen Saisonhöhepunkt für Jung und Alt.

      Im Film dreht sich alles um die Geschichte der jungen Touristin Leni und den Skilehrer Hannes Schneider. Beide gehen zusammen als Füchse beim Fuchsjagd-Rennen an den Start und werden darin von 40 Skifahrern spektakulär über die Pisten gejagt.

      Heute geht es einmal im Jahr am Vallugagrat genauso, wenn nicht sogar noch wilder, zu. Sobald am 21. April 2019 die Lifte und Bahnen schließen, stürzen sich 555 Teilnehmer aus der ganzen Welt beim spektakulären Massenstart in den weissen Rausch. Dann heißt es für die nächsten 9 Kilometer: Augen zu und durch! Denn so lange müssen die teilnehmenden Skifahrer, Snowboarder und Telemarker durchhalten, bis sie gesund und wohlauf das Ziel an der Talstation der Galzigbahn erreichen. Die schnellsten Sportler bewältigen die gesamte Strecke – inklusive einem 37 Meter hohen Aufstieg zu Fuß – in unter 9 Minuten.

      Der weisse Rausch
    • Rodelabend

      Abends mit der Nassereinbahn auf den Gampen, Live-Musik genießen und über die 4,3 km lange, beleuchtete Naturrodelbahn ins Tal - purer Rodelspaß für Groß und Klein!

      Unsere Naturrodelbahn am Gampen sorgt für kurvenreiche 500 Höhenmeter Rodelspaß, tagsüber und jeden Dienstag- und Donnerstagabend. Dann öffnet die Nassereinbahn zwischen 19:30 und 21:30 Uhr um unsere Urlauber auf den Gampen zu bringen.

      Nach dem Genuss von Live-Musik am Gampenrestaurant geht es auf die ca. 15-minütige Abfahrt durch den Wald zurück ins Nassereintal auf unserer mit dem Tiroler Gütesiegel ausgezeichneten Naturrodelbahn. Auf halbem Wege kann für den perfekten Ausklang in die urige Rodelalm eingekehrt werden.

      Rodelabend
    • Candle Light Dinner

      Eine nächtliche Gondelfahrt mit der Galzigbahn, exquisite Gaumenfreuden, romantischer Kerzenschein und bezaubernde Pianomusik machen diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

      Die Verwallstube auf 2085 Meter Seehöhe ist eines der höchst gelegenen Gourmetrestaurants Europas. Neben exzellenter Küche und Service auf höchstem Niveau überzeugen auch das überwältigende Ambiente inmitten der schneebedeckten Berge und die bemerkenswerte Auswahl an Spitzen-Weinen.

      Die Speisekarte ist exklusiv und besonders für die Fischspezialitäten ist die Verwallstube über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Auch die Tester des Gault&Millaut waren begeistert und belohnten unsere Gourmetküche 15/20 Punkten.
      In der Wintersaison 2019/20 findet es wieder ab MItte Dezember jeden Donnerstag zwischen 19 und 23 Uhr statt und wir dürfen wieder unsere Urlauber zu einem Candlelight Dinner begrüßen. Eine nächtliche Gondelfahrt mit der Galzigbahn bringt Sie zum Dinner bei Kerzenschein, zu dem das Piano sanft das kulinarische Ereignis umrahmt.

      Candle Light Dinner
    • Rendl Prime

      Einmal Erste(r) sein!

      Sie haben schon des Öfteren davon geträumt, die ersten Spuren in den Schnee zu zeichnen, das Knirschen der frisch präparierten Pisten zu genießen und sich ein herzhaftes Frühstück verdient zu haben? Dann ist unser exklusives Angebot genau das Richtige für Sie! Mit erfahrenen Skilehrern der Skischule Arlberg erleben Sie in einer Gruppe St. Antons InsiderParadies Rendl vor allen anderen.

      Zeitpunkt: jeden Mittwoch, 8:00 Uhr
      Treffpunkt: Rendlbahn Talstation
      Preis inkl. Frühstück an der Rendl Beach Bar: € 35,- (gültiger Skipass vorausgesetzt)
      max. Teilnehmerzahl: 30 Personen
      Begleitung: 2 erfahrene Skilehrer der Skischule Arlberg

      Achtung: Bei witterungsbedingter Absage Geldretourgabe.

      Rendl Prime
    • Skishow Schneetreiben

      "Schneetreiben – The snow must go on" - die spektakuläre Skishow im Karl Schranz Stadion.

      Was ursprünglich ein seltener Fackellauf der örtlichen Skilehrer gewesen ist, entwickelte sich bis heute weiter zu einer Darbietung echter Kunst auf Skiern. Seit dem Winter 2006/07 wird die Skishow wöchentlich unter großem Aufwand inszeniert.

      Im WM-Stadion von 2001 begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise zum Thema Skilauf und Technik im Laufe der Jahrzehnte. In der 45-minütigen Show zeigt ein professionelles Demoteam die historischen Entwicklungen der Wiege des alpinen Skilaufs bis heute. Die Vorführung wird multimedial begleitet, wobei auch die Piste selbst als Leinwand fungiert.

      "The Snow must go on" präsentiert der Tourismusverband, die Skischule Arlberg, die Arlberger Bergbahnen AG und das New School-Team des Skiclub Arlberg.

      Änderungen vorbehalten!

      Skishow Schneetreiben

Freizeit

  • Beschreibung der Freizeitmöglichkeiten
  • Skikurs direkt beim Hotel:
    für Erwachsene
    für Kinder
  • geführte Skitouren
  • Langlaufloipe
  • Rodeln: vor Ort
  • Eislaufen
  • Snowtubing
  • Skidoo fahren
  • Pferdekutschen-/Pferdeschlittenfahrten
  • Hallenbad
  • Therme
  • Schirmbar
  • Bar/Pub
  • Disco
  • Weiteres Restaurant
  • Live-Musik
  • Fitnessraum
  • Massagen
  • Beautybehandlungen
  • Maniküre/Pediküre
  • Autovermietung

Umgebung

  • Beschreibung der Umgebung
  • Ortszentrum
  • Ski- und Sportgeschäft
  • öffentliche Verkehrsmittel
  • Ladestation Elektroauto
  • Flughafen
  • Arzt
  • Apotheke
  • Seehöhe
  • Ausflugsziele

Pistenhotel Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Der Betreiber dieses Pistenhotel-Eintrags hat keine Anfahrtsbeschreibung hinterlegt.

    Adresse

    Ortsteil:
    • keine Angabe
    • Breitengrad: 47.216740
    • Längengrad: 10.137690

    Routenplaner Kontakt

    Pistenhotels in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Pistenhotels aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Pistenhotel Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Pistenhotel Foto-Galerie

    Skihotel: Hotel Sonnenburg

    Pistenhotels in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Pistenhotels aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Pistenhotel Bewertungen (0)

    Leider wurde noch keine Bewertung für diesen Pistenhotel-Eintrag abgegeben.

    Beliebte Pistenhotels:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Pistenhotels mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an Hotel Sonnenburg

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Pistenhotels in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Pistenhotels aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu Hotel Sonnenburg

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Pistenhotel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Pistenhotel-Eintrag.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Pistenhotel-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium - buchen für diesen Pistenhotel-Eintrag