Alles glänzt so schön neu! Neuheiten der Pistenhotels zum Winterstart

Alles glänzt so schön neu! Neuheiten der Pistenhotels zum Winterstart - pistenhotels.info

Titelbild: © Naturhotel Chesa Valisa

Gehörst auch du zu denjenigen, die den Start der Skisaison kaum mehr erwarten können? Dann geht es dir genauso wie uns in der pistenhotels.info-Redaktion. Wenn der erste Schneefall die saftig-grünen Almwiesen in ein märchenhaftes Winterwunderland verwandelt, dann wird es höchste Zeit, die Skiausrüstung aus dem Keller zu holen und Ausschau nach einem geeigneten Hotel zu halten. Möglichst nah an der Piste sollte es sein. Doch nicht nur das. Manchmal darf es im wohlverdienten Urlaub auch ein bisschen mehr sein. Die Rede ist von erholsamen Wellnessbereichen, modernen Zimmern, abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten – kurz gesagt: alles was die Infrastruktur eines Hotels so hergibt. Um dir einen Überblick zu verschaffen, wo es im kommenden Winter besondere Neuerungen gibt, haben wir direkt bei den Pistenhotels nachgefragt und die Ergebnisse für dich zusammengefasst:

Heiße Neuheiten, die den Schnee zum Schmelzen bringen

Anbau, Neubau, Umbau – so lautete die Devise in vielen Pistenhotels während der Sommermonate. Jede Menge Muskelmasse, Geld und Schweiß wurden investiert, um dir in diesem Winter ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis zu bieten. So zum Beispiel im Familienhotel Botenwirt in Kleinarl. Das Team um Familie Geihseder befindet sich just in diesem Moment in der finalen Phase eines großen Bauprojekts. Rechtzeitig zum Start in die Wintersaison am 16.12.2019 erwartet die Gäste des familiär geführten Hotels ein nigelnagelneues Gebäude, in dem zwei voll ausgestattete Appartements (jeweils mit Balkon) Platz für bis zu acht Personen bieten. Und während draußen noch fleißig gebaut wird, erfolgt im Inneren des Hotels eine umfassende Renovierung diverser Familienzimmer.

Familienhotel Botenwirt Familienhotel Botenwirt (3D-Ansicht)

Nur knapp 20 Kilometer entfernt, im Familienresort Reslwirt in Flachau, ist die Generalsanierung des Landhaus Emmy aus den 70er Jahren bereits seit Juli 2019 abgeschlossen. Gerade einmal drei Monate hat es gedauert, um 13 neue Familiensuiten und Studios sowie einen brandneuen Fitnessraum zu errichten. Dabei wurde großer Wert auf natürliche Designelemente wie Fichten-Altholz und Natursteinmaterialien gelegt. Das Ergebnis spricht für sich!

Familienresort Reslwirt Familienresort Reslwirt

Wir bleiben im Salzburger Land. In Altenmarkt-Zauchensee befindet sich mit dem Hotel Salzburger Hof ein weiteres familienfreundliches Hotel direkt an der Piste. Und auch hier wurde die Zwischensaison genutzt, um neuen Glanz ins 4-Sterne-Superior-Hotel zu bringen. Neben den Neugestaltungen im Restaurant (Teppich, Polsterung, Sichtschutz etc.) chillen Teenager künftig in einem neuen Freizeitraum mit Hockeytisch, T-Wall, Playstation und vielem mehr. Darüber hinaus erfolgte eine Umgestaltung im Saunabereich – von nun an entspannst du u.a. in einer neuen BIO-Sauna.

Ein perfektes Beispiel für Nachhaltigkeit ist das Naturhotel Chesa Valisa in Hirschegg im Kleinwalsertal. Vorarlbergs erstes klimaneutrales Hotel hat gemeinsam mit dem Architekten Herrmann Kaufmann während des Sommers gleich mehrere große Projekte realisiert. Für noch mehr Genussmomente sorgen ab sofort zwei zusätzliche Stuben im Restaurant, ein neuer Buffetbereich und die neue Naturhotel BIO Küche. Zudem erstrahlen die Zimmer des Nordbaus im Stammhaus im neuen Naturhotel Design.

Weil die Begriffe Skiurlaub und Tirol häufig in einem Atemzug genannt werden, darf ein Tiroler Pistenhotel in der Auswahl selbstverständlich nicht fehlen. Das Hotel Kohlerhof liegt in Fügen im Zillertal, direkt an der Spieljochbahn, und hat für den kommenden Winter kräftig investiert. Zum einen erfolgte die Komplettrenovierung etlicher Zimmer im Stammhaus sowie im Wellnessschlössl, zum anderen erfreuen sich kleine und große Wasserratten an einem sanierten und erweiterten Hallenbad.

Umrahmt von den Allgäuer Alpen, in Deutschlands höchstgelegenem Bergdorf, erwartet den passionierten Wintersportler eine spezielle Neuheit. Direkt neben dem Panoramahotel Oberjoch, das sich ebenfalls in Besitz der Unternehmerfamilie Lerch/Zwicker befindet, wurden im September dieses Jahres neun exklusive Ferienwohnungen eröffnet. In den prächtigen Alpin Lodges sorgen bis zu drei Schlafräume, eine voll ausgestattete Küche, ein gemütliches Wohnzimmer und ein traumhaftes Wellnessbad für maximalen Wohnkomfort auf 125 m². Erholung auf höchstem Niveau verspricht wiederum das 3.000 m² große Alpin-SPA im Panoramahotel Oberjoch, welches von den Gästen der Lodges kostenfrei genutzt werden kann.

Alpin Lodges Alpin Lodges - Panoramahotel Oberjoch

Neue Zimmer braucht das Hotel … und der Urlauber ebenso

Was gehört zu den größten Albträumen jedes Urlaubers? Richtig, abgewohnte Hotelzimmer mit fleckigen Teppichen, desolater Möblierung, muffigen Badezimmern und ungemütlichen Betten. Was an dieser Stelle selbstverständlich völlig überspitzt dargestellt ist, wirst du in der Realität so vermutlich nur in den wenigsten Hotels vorfinden. Und einmal ehrlich, es gibt doch kaum etwas Schöneres, als ein Hotelzimmer zu betreten und ein stimmiges, modernes Interieur zu erspähen. Ein Paradebeispiel dafür sind die frisch renovierten Zimmer im Ski- & Golfresort Hotel Riml in Obergurgl-Hochgurgl. Angesichts der harmonischen Kombination aus Tradition, Komfort und Luxus bedarf es wahrlich keiner großen Worte. Deshalb lassen wir lieber Bilder sprechen:

Hotel Riml Ski- & Golfresort Hotel Riml

Um dem Wintersportler eine entschleunigende und entspannende Auszeit vom Alltag zu gewährleisten, hat das Sporthotel Obereggen am Fuße des Latemars bei der Renovierung von 20 Zimmern besonderen Wert auf beste Materialien gelegt. Beispiel gefällig? Das bekannte Klangholz aus dem Fichtenwald rund um den Latemar sorgt in Verbindung mit der wohltuenden Wirkung der Lärche für ein angenehmes Wohlbefinden. Gekrönt wird dieses naturnahe Urlaubserlebnis vom einmaligen Panoramablick auf die mächtigen Dolomiten.

Sporthotel Obereggen Sporthotel Obereggen

Aus der Schweiz erreichte uns ein aktueller Statusbericht des Hotel Strela in Davos. Das 3-Sterne-Hotel mitten in der Wintersportdestination Davos Klosters ist aktuell in der Endphase eines umfassenden Umbaus – im Zuge dessen entstehen auch wunderschöne Einzel-, Doppel- und Familienzimmer, die ab der Saisoneröffnung am 29.11.2019 verfügbar sind und bereits heute gebucht werden können.

Hotel Strela Hotel Strela

Rechtzeitig zum Winterstart wurden im Hotel Alpenblick in Pfelders im Passeiertal mehrere Zimmer umgebaut. Und auch im Verwöhnhotel Berghof in St. Johann im Pongau wurde die warme Jahreszeit genutzt, um den Räumlichkeiten der Kategorie „Doppelzimmer Deluxe“ mittels Renovierung einen neuen Anstrich zu verpassen.

Eine interessante Neuigkeit zum Schluss: Für all jene, die mit dem Elektrofahrzeug ins Familienhotel Gorfion nach Triesenberg in Liechtenstein reisen, steht ab sofort eine neue E-Tankstelle bereit, an der Hotelgäste ihr Fahrzeug kostenlos aufladen können.

Das Fazit zeigt eines sehr deutlich: Ob Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien oder Liechtenstein – die Hoteliers haben keine Kosten und Mühen gescheut, um deinen Skiurlaub 2019/20 möglichst erholsam und komfortabel zu gestalten. Wir wünschen dir einen guten Start in die Wintersaison und viel Vergnügen mit den Neuheiten in den vorgestellten Pistenhotels!

Interessante Pistenhotels:

Premium

Hier werden Premium Pistenhotels angezeigt.

mehr zu Premium